RSS

Interaktive Visualisierungs- und Analyseinstrumente für die Geographie der Literatur

Das Projekt »Ein literarischer Atlas Europas« (2006ff.) wird hier in zwei Unterkapiteln umfassend vorgestellt. »Projektrahmen« enthält Informationen zur Forschungsmotivation, zum Projektaufbau und zum zentralen Aspekt der interdisziplinären Zusammenarbeit in den Bereichen Literaturwissenschaft und Kartographie. »Projektstruktur« zeigt die komplexe Abfolge der konkreten Arbeitsschritte – von der Textauswahl über die Datenmodellierung und -erfassung bis zu den Visualisierungen und den Ergebnissen. Das unten stehende Szenario (Video) – entstanden in Zusammenarbeit mit der visuellen Gestalterin Anne-Christine Krämer - zeigt, wie ein »Literarischer Atlas Europas« dereinst aussehen könnte.


Szenario des Literarischen Atlas Europas uploaded by anneka reuschel on Vimeo.