RSS

Eine literarische Landschaft entsteht

Vierwaldstätterdee: Urner See

Barbara Piatti et. al. Die Entstehung einer literarischen Landschaft sichtbar machen. Interaktive Karten als Instrumente der Literaturgeschichte ➔ mit Download am Ende der Seite Zusammenfassung: Die Vierwaldstättersee- und Gotthardgegend gehört unbestritten zu den reichsten europäischen Literaturlandschaften überhaupt. Hunderte von fiktionalen Texten haben die teils rauhe, teils liebliche Landschaft zum Schauplatz gemacht – von den ersten [...]

Prag im Werk von Libuše Moníková

monikova_prag

Prag im Werk von Libuše Moníková von Eva Markvartová Das Zentrum aller Texte der tschechischen, deutschschreibenden Autorin Libuše Moníková (1945-1998) ist die Hauptstadt Prag: „Alles, was ich schreibe, was mich bewegt, kommt aus dieser Stadt, im Guten und im Bösen. Ich bin für jede andere hoffnungslos verloren.“[1] Dazu bekennt sie sich auch in ihrem Essay »Prag [...]

Ein Literarischer Atlas Europas

Reuschel_Muenchen

Anne-Kathrin Reuschel Ein literarischer Atlas Europas ➔ mit Download am Ende der Seite Zusammenfassung: Einen digitalen, interaktiven literarischen Atlas Europas zu entwickeln ist das Ziel eines interdisziplinären Projektes von Kartographen und Literaturwissenschaftlern an der ETH Zürich. Die zentrale Frage, wo Literatur spielt und welche Wechselwirkungen der literarische Raum mit dem realen Raum eingeht, soll mit [...]

Interaktive Instrumente

Intro of the Atlas System

Barbara Piatti, mit Visualisierungen von Anne-Christine Krämer und Anne-Kathrin Reuschel »Ein literarischer Atlas Europas«– Die Geographie der Fiktion mit interaktiven Werkzeugen visualisieren und analysieren (Originaltitel: »A Literary Atlas of Europe« – Analysing the Geography of Fiction with an Interactive Mapping and Visualisation System)  ➔ mit Download am Ende der Seite “… other maps from the [...]